Zu Hauptinhalt springen

Sparen Sie Zeit, und verbessern Sie die Performance Ihrer Suchmaschinenkampagnen. Durch das Herunterladen von Bing Ads Editor für Mac oder Windows erhalten Sie eine intuitive und einfache Desktopanwendung, die die Verwaltung Ihrer PPC-Kampagnen optimiert – online oder offline.

Optimieren Sie die Verwaltung Ihrer PPC-Kampagnen.

Welche Vorteile bietet Bing Ads Editor?

 

Dies erreichen Sie mit einem einzigen Anzeigenkampagnentool:

Schnelle Einrichtung. Übertragen Sie Ihre Kontodaten mit Google Import direkt zu Bing Ads Editor.

Schneller Arbeiten.Sie können Kampagnen und Konten synchronisieren, Elemente offline ändern oder hinzufügen und die neue Version anschließend mit einem Klick hochladen.

Nehmen Sie Änderungen in einem Massenvorgang vor. Erstellen Sie direkt Kampagnen, bearbeiten Sie Anzeigen, und verwalten Sie Millionen Keywords auf einmal. Zudem verwalten Sie effizient URLs, Anzeigentext, Budgets, Gebote, Targeting und Anzeigenerweiterungen.

Verwaltung mehrerer Konten. Laden Sie mehrere Konten gleichzeitig herunter, kopieren Sie Elemente, und fügen Sie diese in ein anderes Konto ein, und führen Sie mehrere Google-Importvorgänge gleichzeitig aus.

Recherchieren neuer Keywords und Gebote.Entdecken Sie neue Keywords und Gebote mit den Keyword-Recherchetools, und fügen Sie sie einfach in Ihre Kampagnen ein.

Erste Schritte mit Bing Ads Editor

Laden Sie Bing Ads Editor für Mac oder Windows herunter, und erfahren Sie mehr zum Verwenden dieses leistungsstarken Tools zur Steigerung Ihrer Effizienz.

Download für Mac   Download für Windows

Bitte beachten Sie, dass Sie in der Lage sein wird, Bing Ads Editor 10 und 11 nebeneinander, da Bing Ads Editor 11 gebaut wird auf einem völlig separaten Code-Basis laufen zu lassen.

Bing Ads Editor für Windows

Systemanforderungen:

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 SP1 oder höher; Windows 8.1 oder höher; Windows 10 nach dem Anniversary Update (Build 10.0.14393)
  • Prozessor: Mindestens 1-GHz-Pentium-Prozessor oder gleichwertig, 2-GHz-Pentium-Prozessor oder gleichwertig empfohlen
  • RAM: Mindestens 2 GB, 4 GB empfohlen
  • Festplatte: Mindestens 6 GB, 10 GB empfohlen
  • Anzeige: 1024 x 768 High Color, 32-Bit
  • Netzwerk: DSL/Kabel oder gleichwertig

Installationsanweisungen

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist, indem Sie alle wichtigen bzw. erforderlichen Updates von Microsoft Update installieren.
  2. Nachdem Sie die wichtigen bzw. erforderlichen Updates über Microsoft Update installiert haben, laden Sie Bing Ads Editor herunter, indem Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ für die gewünschte Sprache klicken und die Datei auf der Festplatte speichern.
  3. Zum Starten des Setups doppelklicken Sie auf der Festplatte auf die Programmdatei „BingAdsEditor.exe“.
  4. Befolgen Sie die Anleitung auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Deinstallationsanweisungen

  1. Klicken Sie im Windows-Startmenü auf „Systemsteuerung“.
  2. Wählen Sie „Software“ aus.
  3. Wählen Sie in der Liste der derzeit installierten Programme Microsoft Bing Ads Editor aus, und klicken Sie dann auf „Entfernen“ oder „Hinzufügen/Entfernen“. Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, befolgen Sie die Anleitung zum Entfernen des Programms.
  4. Klicken Sie auf „Ja“ oder „OK“, um zu bestätigen, dass das Programm entfernt werden soll.

Windows-Download wird in einem neuen Fenster geöffnet

Bing Ads Editor für Mac

Systemanforderungen:

  • Unterstütztes Betriebssystem: Mindestens Mac OS X Version 10.11; Mac OS X Version 10.12 oder höher empfohlen
  • Prozessor: Mindestens 1-GHz-Pentium-Prozessor oder gleichwertig, 2-GHz-Pentium-Prozessor oder gleichwertig empfohlen
  • RAM: Mindestens 2 GB, 4 GB empfohlen
  • Festplatte: Mindestens 6 GB, 10 GB empfohlen
  • Anzeige: 1024 x 768 High Color, 32-Bit
  • Netzwerk: DSL/Kabel oder gleichwertig

Installationsanweisungen

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist, indem Sie alle wichtigen bzw. erforderlichen Updates über den Apple Store installieren.
  2. Nachdem Sie die wichtigen bzw. erforderlichen Updates über den Apple Store installiert haben, laden Sie Bing Ads Editor herunter, indem Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ für die gewünschte Sprache klicken und die Datei auf der Festplatte speichern.
  3. Doppelklicken Sie auf die Datei „MicrosoftBingAdsEditor-Mac.dmg“ auf Ihrer Festplatte, um das Datenträgerimage bereitzustellen.
  4. Ziehen Sie „Microsoft Bing Ads Editor.app“ in den Ordner „Anwendungen“.
  5. Die Bereitstellung des Datenträgerimage kann nach der Installation aufgehoben werden.

Deinstallationsanweisungen

  1. Öffnen Sie „Finder“ auf dem Dock von Mac OS.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite „Anwendungen“ aus.
  3. Ziehen Sie in der Liste der derzeit installierten Programme „Microsoft Bing Ads Editor“, und legen Sie es auf dem Dock in den Papierkorb.

MAC-Download wird in einem neuen Fenster geöffnet