Vereinheitlichtes Geräte-Targeting funktioniert auch in der API. Wenn die Auswahl an Zielgeräten im Objekt DeviceOSTarget angegeben wird, sollten drei separate Gebote für Computer, Tablets und Smartphones immer zusammen angegeben werden. Wenn sie nicht Gebote für alle Gerätetypen angeben, werden die fehlenden Gebote mit der Standardgebotsanpassung von Null hinzugefügt. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Gebotsänderungen im Rahmen von -20 bis +300 Prozent bzw. -100 bis +300 Prozent zu spezifizieren, die Sie für Tablets bzw. Smartphones vornehmen wollen.