Zum Inhalt wechseln
Page 1 of results

Änderungen an der Richtlinie für den Softwaredownload

Dies ist die Ankündigung für eine Änderung der Bing Ads-Richtlinie für den Softwaredownload zum 12. September 2016.
 
Bei Microsoft sind wir bemüht, für unsere Benutzer und geschätzten Kunden eine sichere Umgebung bereitzustellen. Mit den Änderungen an unserer Richtlinie für den Softwaredownload soll für unsere Benutzer eine einheitliche Erfahrung bereitgestellt werden, während sie mit Produkten interagieren, die von unserem Anzeigennetzwerk unterstützt werden. Durch die Änderungen an der Richtlinie wird zudem sichergestellt, dass unsere Anforderungen den vorherrschenden Branchenstandards entsprechen.
 
Die Neuerungen betreffen hauptsächlich das Konzept der Auswahl und Kontrolle durch den Benutzer als wichtigsten Teil der Benutzererfahrung, damit stets sichergestellt ist, dass Benutzer die vollständige Kontrolle über die auf ihren Geräten installierte Software behalten. Wir erhöhen darüber hinaus unsere Anforderungen in wichtigen Bereichen wie beispielsweise der unbefugten Verteilung von Software.  
 
Diese Richtlinienänderung gibt die Verpflichtung seitens Microsoft wieder, bei der Bereitstellung einer sicheren Benutzererfahrung für alle unsere Endbenutzer führend in der Branche zu sein.
 
Weitere Informationen zu dieser globalen Richtlinienänderung finden Sie in unserer Richtlinie für den Softwaredownload. (Nur Englisch)